GeomantieNaturwesen

Spirituelles Naturbewusstsein

Seminarreihe zu Geomantie, Erdheilung und der eigenen Bewusstwerdung in und durch die Natur

Die Seminarreihe „Spirituelles Naturbewusstsein“ vereint verschiedene Elemente aus der geomantischen und schamanischen Energiearbeit.

Gemeinsam werden wir üben, uns in der Natur in verschiedene Energieformen einzufühlen, Naturwesen kennenzulernen, Erdkräfte zu erspüren. Wir lernen, harmonische und vermeindlich disharmonische Energien zu unterscheiden und – wenn möglich – gestörte Energiefelder in Harmonie und Einklang zu bringen. Schritt für Schritt nähern wir uns dem Thema Erdheilung an. Über den Zugang zur Natur erfahren wir zudem mehr und mehr über uns selbst. Wir verbinden uns mit unseren Ahnen, arbeiten mit unseren Krafttieren und gehen immer tiefer in unsere ureigene Essenz.

Ziel ist es, durch die bewusste, energetische Arbeit in und mit der Natur, mehr und mehr zurück zu Dir selbst zu finden. Bist Du bereit? Ich freue mich auf Dich!

Zwerge_neu

 1) Einführung in die Geomantie mit Unterstützung der Naturwesen (25.-26.08.2018)

In diesem Seminar geht es um eine Einführung in die Welt der Geomantie / Erdheilung.
Das Wahrnehmen von verschiedenen Stimmungen und das Vertrauen zu Dir selbst stehen zu Beginn geomantischer Energiearbeit. Besonders die Naturwesen unterstützen unser inneres Kind, spielerisch an Neues heranzugehen und unvoreingenommen Dinge auf uns wirken zu lassen.
In den Exkursionen besuchen wir Naturwesen vor Ort und bitten um ihre Unterstützung, verschiedene Gefühlsqualitäten wahrnehmen zu dürfen. So beschäftigen wir uns mit der Wahrnehmung der zu den Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft zugehörigen Emotionen und ihren Wesenheiten.

Ahnen

2) Rückverbindung mit den Ahnen (15.-16.09.2018)

Gemeinsam machen wir uns auf die Reise zu unseren Ahnen. In einer geführten Reise schauen wir nach unserem Krafttier für diese Arbeit, nach Informationen zu uns selbst und der Essenz unserer Herkunft. In der Natur suchen wir Kraftplätze und historische Orte auf, erfühlen dort die schwingende Stimmung und schauen, was sie mit uns zu tun hat. So schulen wir unser Bewusstsein für die Beziehung von Mensch und Natur.

Kosmogramm

3) Heilung der Natur durch kosmische Symbole (13.-14.10.2018)

In der Tradition der Erdheilung gibt es verschiedene Möglichkeiten, über Symbole, Zeichen etc. Orte in ihrer Heilung zu unterstützen. Wir erarbeiten uns unsere ganz eigene Form z.B. über bemalte Steine, Holzstücke oder ähnliches. Zusammen suchen wir verschiedene Plätze in der Natur auf, die Heilung erfahren dürfen. Dort empfangen wir die individuellen Symbole. Diese bringen wir auf verschiedene Materialien auf. Am zweiten Tag hinterlegen wir die Heilelemente und spüren, wie sich die Energiequalität des Ortes dadurch verändert.

Ritual_2

4) Die drei Göttinnen / Rituale im Jahreskreis (01.-02.12.2018)

Die weiße, rote und schwarze Göttin symbolisieren das Werden – Wachsen – und Vergehen von Mensch, Tier und Natur im Zeitlauf des Jahres. Wir schauen uns ihre Qualitäten an, suchen die Göttinen an verschiedenen Plätzen in der Natur auf, spüren wie es ihnen geht und gestalten zum Abschluss ein gemeinsames Ritual / Jahresfest für unsere Gruppe.

Mythologie

5) Engel und mythologische Wesen / Drachen, Einhörner und mehr (26.-27.01.2019)

Nicht nur die Naturwesen, sondern auch die Engel und mythologischen Wesen, wie Drachen, Einhörner u.ä. haben ihre ganz eigene Energiequalität und Dynamik. Auch diese wundervollen Wesen können wir an Plätzen in der Natur aufsuchen und uns dort mit ihrer Energie verbinden. Wir werden geführt in unserer Wahrnehmung und kommen immer mehr in unser Vertrauen.

Technik

6) Industrie & Technik und ihre Wesenheiten (23.-24.02.2019)

Im Sinne der Geomantie sind auch die von Menschen geschaffenen, technischen Güter beseelt. Wir spüren in die verschiedenen Energieformen hinein und lernen, auch diese wahrzunehmen und zu verstehen. Dafür begeben wir uns an verschiedene Orte mit Industrie und Technik (mögliche Beispiele sind Sperrwerke, Windkrafträder, Solaranlagen, Funkmasten etc.).

Kirche_neu

7) Leylines / Verbindungen von Macht und Herz (16.-17.03.2019)

Über die Leylines / Leylinien zirkuliert in einem den Globus umspannenden Netz die Lebenskraft der Erde. Kreuzungspunkte dieser Linien besitzen eine ganz besondere Energieintensität. Alte Baumeister wussten um diese Energiequalitäten und haben Bauwerke (z.B. Schlser, Herrenhäuser, Kirchen etc.) entsprechend ausgerichtet. In diesem Fortgeschrittenen-Seminar erspüren wir die geistige Qualität der Leylinien und somit auch Resonanzen in uns zu Themen wie kirchlicher und weltlicher Macht.

Clearing von Begrenzungen

8) Sonderseminar: Licht & Schatten (27.-28.04.2019)

Zum Abschluss dieser Seminarreihe beschäftigen wir uns mit einem unserer eigenen Licht- und Schattenthemen. Dieses Seminar ist für Teilnehmer gedacht, die mindestens fünf der vorherigen Seminare besucht haben und nun ganz gezielt tiefer in die eigene Innenbildung einsteigen möchten. Themen und die zu besuchenden Orte ergeben sich zum Termin aus der Zusammensetzung der Gruppe. Gehe ins Vertrauen und schaue, was jetzt dran ist!

Termine:

1. Einführung Geomantie / Naturwesen
25.-26.08.2018 Schleswig

2. Rückverbindung mit den Ahnen
15.-16.09.2018 Schleswig

3. Heilung der Natur durch kosmische Symbole
13.-14.10.2018 Schleswig

4. Die drei Göttinnen / Rituale im Jahreskreis
01.-02.12.2018 Schleswig

5. Engel und mythologische Wesen / Drachen, Einhörner und mehr
26.-27.01.2019 Schleswig

6. Industrie & Technik und ihre Wesenheiten
23.-24.02.2019 Schleswig

7. Leylines / Verbindungen von Macht und Herz
16.-17.03.2019 Schleswig

8. Sonderseminar: Licht & Schatten
27.-28.04.2019 Schleswig

Veranstaltungsort:

Weg im Einklang
Karin Szadkowski
Zum Netzetrockenplatz 7
24837 Schleswig

Download:

PDF Flyer_Naturbewusstsein

Infos & Anmeldung:

Zielgruppe: Die Seminare sind offen für alle Interessierten. Ein Quereinstieg ist – bis auf das Sonderseminar – jederzeit möglich.

Teilnehmerzahl: 6-10

Seminarzeiten:
Samstag von 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag von 10:00 – 16:00 Uhr

Gebühr: 225,- € je Seminar
Bei Buchung ab drei Seminaren: 200,- € / Seminar.
Pausengetränke wie Tee / Wasser sind im Preis enthalten.

Bitte die Gebühr bis 8 Tage vor Seminarbeginn per Überweisung oder Paypal bezahlen. Die Daten versende ich mit der Anmeldungsbestätigung. Barzahlung vor Ort auf Anfrage möglich.

Anmeldung / Kontakt: Bitte formlos per Email mit Nennung von Seminartitel und Termin.

Hast Du Fragen zu den Seminaren? Melde Dich gern!

In und um Schleswig wirken unheimlich starke und transformatorische Energien. An den Ufern der Schlei und in den Wäldern um die Stadt können wir sie spüren und mit ihnen für uns und die Erde arbeiten.

Bist Du Dir unsicher, ob sie etwas für Dich sind? Dann nutze mein Angebot „Magie der Natur spüren„. Bei späterer Seminarbuchung schreibe ich Dir 50% des Honorars (also 22,50 €) dafür wieder gut.

Rechtlicher Hinweis:

Die Seminare bieten Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen in keiner Weise notwendige ärztliche oder andere therapeutische Hilfe. Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass An- und Abreise sowie die Teilnahme vollständig auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung erfolgt und ich aus eventuellen Folgen keine Ansprüche ableite.
Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich keine psychopharmazeutischen Medikamente einzunehmen habe. Sollte es eine psychologische Diagnose geben, ist diese bitte vorab der Seminarleitung mitzuteilen.
Wird die Teilnahme am Seminar weniger als 72 Stunden vor Beginn abgesagt, ist die Seminargebühr in voller Höhe zu zahlen. Dies gilt auch bei Nichterscheinen ohne Absage.

Kontakt

   04621 / 989 23 43
   info@wegimeinklang.de

Newsletter abonnieren